Thomas Tito Greuter

Abstrakte Fotografie

Der ehemalige Lehrer und jetzige visuelle Gestalter beschäftigte sich schon in jungen Jahren, vor allem seit dem Besuch der Kunsthochschule in Lausanne, mit Farbe und Altmaterial. Nach der Anschaffung der ersten Digitalkamera (2009) setzte er seine gestalterischen Vorstellungen mit fotografischen Mitteln um und begann im Jahr 2015 seine Arbeiten in mehreren Ausstellungen öffentlich zu zeigen.

Seine Fotografien sehen wie abstrakte Gemälde aus, sie entstehen, indem der Fotograf Ausschnitte auf Oberflächen, zB auf alten Booten, so ablichtet, dass aus der konkreten Vorlage ein abstraktes Bild entsteht.

Beispiele und weitere Informationen unter

 

www.thomas-greuter.ch

DSC00148
DSC00527X_bearbeitet-2
DSC00631X
DSC00233_bearbeitet-1
DSC00598X
DSC00301_bearbeitet-1