Gamze Emer

Gamze Emer wurde am 1. Januar 1982 in der Hauptstadt der Türkei, Ankara, geboren. Seit Ihrer Kindheit ist Sie Kunst begeistert. Ihre Bilder nahmen an Schulaustellungen teil und wurden an verschiedenen Kunstwettbewerben ausgezeichnet. Trotz Ihrer künstlerischen Fähigkeiten studierte Sie keine Kunst an der Uni. Stattdessen zielte sie auf Ihre sozialen Fähigkeiten und absolvierte ein Studium basierend auf internationalen Beziehungen an der Universität Gazi. Nach dem Studium folgte sie Ihrem Kindheitstraum  Journalistin zu werden und prägte ihre Karriere als TV-Korrespondentin. Nachdem sie mehrere Jahre für lokale und nationale Fernsehsender in Ankara gearbeitet hatte, wechselte Sie ins Zentrum der Medien der Türkei nämlich Istanbul. Nach und nach baute sie sich einen Ruf als Korrespondentin, Redakteurin und Moderatorin bei den beliebtesten Fernsehsendern auf. Nach 15 Jahren im Journalismus mit grossem Erfolg entschied sie sich, den Medienbereich zu verlassen um als Corporate Communications & Media Relations Manager bei einem globalen Enerigeunternehmen zu arbeiten. „Kunst ist der einzige Weg, wie ich mich ausdrücken kann“ Im Jahr 2014 kehrte sie zum Atelier in Cukurcuma auch bekannt als Künstleratelierviertel zurück um zu malen. Dort gelang es ihr, verschiedene Techniken der abstrakten Kunst zu erleben. Sie reflektierte ihre Gedanken und Gefühle und nichts konnte sie davon abhalten neue Werke zu schaffen. Im Jahr 2015 zog sie in die Schweiz, heiratete und bekam einen Jungen. Derzeit mach sie in Ihrem Atelier in Widnau Kunst und geniesst es, Kunstliebhabern die Freiheit zu geben, ihre Werke auf eigene Weise zu interpretieren. Kunst und Malerei sind die Bereiche in denen sie sich entfalten kann. Ihre Lieblingskünstler sind Yayoi Kusama, Bernard Buffet und Mehmet Guleryüz. 

 

www.gemerart.com

Gamze3

Galerie zur Alten Post | Hauptstrasse 37 | 9436 Balgach | www.galerie-zur-alten-post.ch | E-Mail | +41 79 279 05 81

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon